Bad Füssing

Kulturbühne | Petra Weber-Schuwerack

 

Man(n) knüpft so manche zarte Bande ……

Operette – oder: das ganz normale Leben

Es wieder soweit: die Truppe „Theater unterwegs“ von Petra Weber-Schuwerack macht Station im Wintergarten der Kulturbühne der Spielbank Bad Füssing. Auf dem Programm steht (wie der etwas zweideutige Titel zeigt) so manches Auf und Ab in der Gefühlswelt von Mann und Frau, wobei (siehe Klammer) die Eskapaden der Männer besondere Beachtung finden – und das alles am Beispiel der Operette. 

Aber wer meint, der Abend versinke in der leider zu oft strapazierten „Pseudo-Wienerischen“ Operettenseligkeit, der dürfte einige Überraschungen erleben, denn nicht nur Johann Strauß und Robert Stolz, sondern auch andere Musikschaffende werden Unterhaltsames zum Thema beisteuern, so unter anderem Carl Millöcker mit Szenen aus seinem Erfolgsstück „Der Bettelstudent“ oder Jacques Offenbach, der zu Recht als der eigentliche Erfinder der Operette gilt. Nicht zu vergessen: Emmerich Kálmán mit seiner dramatisch-komödiantischen „Czárdásfürstin“. 

Aber nicht nur die K.u.K –Monarchie hält Einzug im Wintergarten der Spielbank Bad Füssing, auch die „Neue Welt“, nämlich das ferne Amerika, sendet musikalische Grüße von George Gershwin.

Ein sehr vielseitiges Programm in zahlreichen Szenen wird die Kulturbühne bevölkern, und das mit einem internationalen Ensemble, das Petra Weber-Schuwerack speziell für diese Abend engagiert hat:

Eliza Mandzik kommt gerade aus den USA, die Heimat von Megumi Sakai ist Yokohama in Japan, Sebastjan Podbregar liebt und lebt das Leben zwischen Slowenien und Deutschland, Branimir Agovi und Gunwoo Yoo sind  leidenschaftliche Vertreter der Musikgattung Operette, um auch in ihrer Heimat Albanien bzw. China die Menschen damit zu verwöhnen und zu überzeugen.

Einlass: 18.30 Uhr
Beginn: 19.30 Uhr

Im Kartenpreis ist der Eintritt für die Spielsäle enthalten!

Bitte beachten Sie: Zum Besuch der Veranstaltungen müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein und einen gültigen Personalausweis bei sich haben. Spielteilnahme ab 21 Jahren. Um angemessene Kleidung wird gebeten (Sakko und Hemd).

Zuletzt angesehen